2.Frauen

2.Frauen VfL Tegel Handball stellen sich vor

Nachtrag von den 2. Frauen:
Auswärtssieg gegen VfV Spandau III
Tolles, ungewohntes Gefühl: Endlich mal in guter Stärke auf dem Feld und auf der Bank! Trotzdem noch mit Unsicherheiten – einige haben noch gar nicht oder nur wenig zusammen gespielt – dafür fehlen uns auch die mangels Halle verlegten zwei Heimspiele… Aber wir waren guten Mutes!
Nun denn – Spandau mit gemischter Truppe, einige alte Hasen, andere gefühlt mindestens 20 Jahre jünger.
Die erste Halbzeit verlief ziemlich gut, Birgit und Bianca bewegten die Abwehr und so kamen wir über aussen oder durch die beiden im Rückraum zu guten Toren. Trotz der Auswechselspielerinnen fehlte es uns dann aber doch auf der ein oder anderen Position und nach hinten hätten wir auch mehr arbeiten müssen.
In der zweiten Halbzeit kamen die Spandauerinnen öfter über das Tempo – und sie nahmen Bianca raus. Aber genau da haben wir uns dann durchgebissen. Nach hinten mehr Arbeit (wenn auch ausbaufähig!) und nach vorn wurden die Tore aus den anderen Positionen gemacht. Auch wenn es knapp war – wir haben uns belohnt und den Schulterschluß geschafft – und das hat sich sehr gut angefühlt! Sieg! Wir haben noch ein gutes Stück Weg, aber wir kommen!
Endstand 24:25.
SH

 

Tabelle 14.10. (anklicken führt zum aktuellen Spieltag auf NuLiga)

 

Erstes Spiel  in der neuen Liga : Spielbericht

AC Eintracht vs VfL Tegel II   18:13

Unser erstes Spiel haben wir auswärts leider 18:13 verloren. Zugern hätten wir es auf die fehlenden Trkots geschoben, aber realistisch betrachtet, war die Spielerdecke zu dünn. Wir traten zwar mit zwei Torwarten an, hatten aber als einzigen Feldwechselspieler Claudia P. dabei. In der ersten Halbzeit konnten wir noch gut mithalten, doch in der zweiten Hälfte trafen uns dann zwei Ausfälle. Simone erlitt einen Cut unter ihrem linken Auge und Viola hatte Hakenprobleme. So wurde Ute ein Feldspieler und Luft langsam dünner. Celestine, die einen wirklich guten Tag erwischt hatte, wurde in Manndeckung genommen und ab diesem Zeitpunkt wurde das doch sehr flüssige Passspiel schwierig und wir fingen uns einige Konter. Unser Aufbäumen und eine wirklich kontrollierte Spielweise hielten, neben unseren guten Torwarten, das Ergebnis in einem Erträglichen Rahmen.
Im Rückspiel sollte sich Eintracht warm anziehen!    Uwe Bethke

2.Frauen 2.Frauen 2.frauen vs Eintracht

 

2te Feauen

Die zweite Frauen hat sich neu formiert. Nachdem in der letzten Saison mit doch recht dünnem Kader der Aufstieg gelang, hat sich die Mannschaft diese Saison vergrößert. Die guten Beziehungen zum HC Nord führten dazu, dass einige Frauen des HCN, nach Auflösung desselben wegen Personalmangels, den Weg nach Tegel fanden. Nun sind wir dabei, das aus gemeinsamen Parties, Grillabenden, Weißenhausfahrten und ähnlichen Aktivitäten resultierende kameradschaftliche Miteinander noch zu vertiefen und optimal auf die Platte zu bringen. Der Anfang ist gemacht und wir sehen der neuen Saison gespannt entgegen! SH

 

Herzlichen Glückwunsch! Die 2 Frauen ist Meister ihrer Klasse und somit aufgestiegen!

Abschlusstabelle:

2.Frauen VfL Tegel Handball Tabelle

2. Frauen vs. Eintracht Südring 26:17
Die 2. Frauen steht nachdem Sieg als Meister fest. Herzlichen Glückwunsch an Uwe B. und sein Team

Teilen